Teilen:
Seite drucken
Kontakt
Schrift kleiner
mittlere Schriftgröße
Schrift größer
Seite empfehlen
Kontaktinformationen

Frankfurter Rotkreuz-Kliniken e.V.
Königswarterstraße 16
60316 Frankfurt am Main

Telefon: 069/4071-1
Telefax: 069/4071-481
Internet: www.rotkreuzkliniken.de
Email: info(at)rotkreuzkliniken.de

» Kontakt & Anfahrt Klinik Rotes Kreuz
» Kontakt & Anfahrt Klinik Maingau
» Kontaktformular
» Ansprechpartner
» Ärztesuche
  1.   
    Dimension Anerkennung

    Für meinen Einsatz erwarte ich keine Anerkennung.

    Ich bekomme sie.





    In der Pflege steht der Mensch im Mittelpunkt. Als Arbeitgeber wissen wir das und sorgen deshalb für ein gesundes Arbeitsklima und einen starken Rückhalt. Für die Menschen hinter den Patienten. Schließlich verstehen wir was von Fürsorge.

    90 % Weiterempfehlungsquote bei einer aktuellen Patientenbefragung der AOK Hessen zeigen das.

 

Wertschätzung

Einer der Hauptgründe für die Unzufriedenheit von Mitarbeitern ist mangelnde Wertschätzung.

Dabei ist Anerkennung für geleistete Arbeit das Potential für die tägliche Kraft und Motivation eines Teams. Das ist unsere feste Überzeugung. Denn persönliche und fachliche Fähigkeiten werden so freier entfaltet. Flache Hierarchien erleichtern in unseren Kliniken den ehrlichen Austausch und reißen Gesprächshürden ein. Sowohl innerhalb der einzelnen Teams als auch zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern. Dass dieses Prinzip auch bei den Patienten aufgeht, zeigen die seit Jahren sehr hohen Weiterempfehlungsquoten.


Zahlen, Daten, Fakten

  • Attraktive Mitarbeiter-Vergünstigungen wie u.a. das RMV Jobticket, FitnessFirst, Personalverpflegung
  • 90 % Weiterempfehlungsquote nach einer Patientenumfrage der AOK Hessen
  • Unterstützung bei der beruflichen Weiterentwicklung
  • Kostenübernahme von Fort- und Weiterbildungen
  • berufundfamilie-zertifiziert seit 2013
  • Unterstützung bei unterschiedlichen Lebenslagen
  • Unterstützung der Charta zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege
  • Knapp 30 % unserer Pflegekräfte arbeiten länger als 20 Jahre bei uns